Überspringen zu Hauptinhalt

VHS feiert 25 Jahre!

Am 21. September (18.30 Uhr) lädt die VHS Landstraße zur Eröffnung der Jubiläums-Ausstellung „#LebenLernenLachen“. Der Eintritt ist frei!

Feier-Stimmung in der VHS Landstraße: Anlässlich des „ersten Vierteljahrhunderts als Bildungsnahversorgerin im 3.Bezirk“ zeigt die Volkshochschule in der Hainburger Straße 29 die Schau „# LebenLernenLachen“. Dabei werden auch die neuen „Landstraßer Protokolle“, herausragende Vorträge aus dem Vorjahr, präsentiert, zudem gibt die VHS Einblick sowohl in den Langzeit-Schwerpunkt Sexualität (Stichwort „Leben“) als auch ins wissenschaftliche Jubiläumsprogramm (Stichwort „Lernen“). Unter dem Stichwort „Lachen“ lädt die VHS zu einer musikalischen Zeitreise zurück zu den Hits aus dem Gründungsjahr 1996.

Der Eintritt ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.

INTERESSANTE KURSE
Weitere Highlights im September sind der Vortrag „Friedensbewegungen von Bertha von Suttner bis heute“ (23. 9., freier Eintritt) und der Schach- Einführungskurs „Schach à la Damen-Gambit“ von 15. bis 29. 9.

Weitere Kurse: vhs.at/de/e/landstrasse


Foto: ©VHS – DIE WIENER VOLKSHOCHSCHULEN

An den Anfang scrollen