Überspringen zu Hauptinhalt

Salut für Hendrix

Rockfans aufgepasst: 1970 starb die US-Gitarren-­Legende Jimi Hendrix. 1970 stand der Musiker Harri Stojka erstmals auf der Bühne. Dass dieses doppelte 50-Jahre-Jubiläum nun erst ein Jahr später auf der Bühne begangen wird, ist Covid geschuldet. Dafür soll es bei „Salut to Jimi Hendrix“ am 14. Oktober in der Arena in St. Marx umso wilder zugehen.

Unvergessliche Hits
Fans dürfen sich bei dem Tribute auf einen Reigen an unvergesslichen Songs von Hendrix freuen. Neben Stojka (Gitarre) sorgen Peter Strutzenberger (Bass) und Sigi Meier (Schlagzeug) für Stimmung.


Foto: ©Sabine Hauswirth

An den Anfang scrollen