Überspringen zu Hauptinhalt

Ein Bildungsfrühling mit der VHS

Die Wiener Volkshochschulen bieten ab 14. Februar tausende Kurse, die Sie aufblühen lassen.

Die wohl schönste Jahreszeit naht und das wirkt motivierend auf Körper und Geist. Diese positive Energie können wir nützen, um das Beste für uns selbst und unsere persönliche Entwicklung zu tun. Die Wiener Volkshochschulen bieten im Frühjahrssemester wieder tausende Kurse, die eine echte Nährstoffbombe für Körper und Geist sind. Von Sprachkursen für den Beruf oder als Ausflug an den fernen Sehnsuchtsort über ­Kreativkurse zum Ausgleich für den stressigen Alltag bis hin zu Angeboten, die Ihre Stärken herausarbeiten und beruflich wertvolle Türöffner sein können, bietet das Kursprogramm die ganze Bandbreite an Weiterbildungs­möglichkeiten.

Gesund bleiben und Spaß haben
Bewegung ist ein elementarer Bestandteil eines gesunden Lebensstils. Gesundheits- und Bewegungskurse der VHS gehen auf verschiedene Bedürfnisse, Altersgruppen, Fitnesslevel und Lebensrealitäten ein. Ob sanftes Rückenfit am Abend für Bürogeplagte, Intervalltrainings für alle, die sich richtig aus­powern wollen, Ballett für eine aufrechte Haltung, ­Kinderturnen für die Kleinen oder Yoga für die Generation 60 plus.

Weiterkommen im Beruf – aber wie?
Das Berufsleben stellt an uns die Anforderung, am Puls der Zeit zu bleiben. Die VHS ­bietet Weiterbildungen und Lehrgänge für Projektmanagement, Personalverrechnung, Buchhaltung und vieles mehr. Verschiedene Zertifikate im Sprachenbereich ­machen Fremdsprachenkenntnisse auch beruflich nachweisbar.

Wer sich beruflich neu orientieren möchte, findet anerkannte Lehrgänge für die Studienberechtigungs- oder Berufsreifeprüfung, die den Weg zum Traumstudium ebnen. Auch der Pflichtschulabschluss kann sogar kostenlos nachgeholt werden.

Finden Sie für sich genau das ­Richtige unter: www.vhs.at

VHS LANDSTRASSE
Hainbrugerstraße 29, 1030 Wien
+43/(0)/1 891 74 103 000
www.vhs.at/landstrasse


Foto: ©Schedl, Doris Zametzer

Direktorin Doris Zametzer freut sich auf Ihren Besuch.

An den Anfang scrollen