Überspringen zu Hauptinhalt

Weihnachtsbeleuchtung: Illuminierung der Landstraßer Hauptstraße

Am Donnerstag, den 12. November wurde die Weihnachtsbeleuchtung feierlich illuminiert, mit Bezirksvorsteher Erich Hohenberger, Gemeinderat für den 3. Bezirk Marcus Schober, Vorstand der Landstraßer Kaufleute Klaus Brandhofer, Wiener Bezirksblatt Chef Thomas Strachota und vielen mehr.

Pünktlich um 17 Uhr wurde der Knopf zur Illumination der Landstraßer Hauptstraße betätigt, welche nun in weihnachtlichem Glanz erstrahlt.

MK Illumination: „Die Weihnachtslichter in der Landstraßer Hauptstraße stehen unter dem Thema „Weihnachten im Herzen der Stadt“. Als Kernthema der Beleuchtung wurde daher das Herz in Weiß und Gold verwendet. Die Elemente wurden aus reinen organischen Materialien hergestellt – zu 100 Prozent recycelbar. Das Herz steht für Freundlichkeit und Wärme: : Es wird ein weihnachtliches Flair kreiert, das bei den Besuchern und Bewohnern der Straße eine angenehme Stimmung weckt. Weiss und Gold stehen für Festlichkeit und Eleganz, Freude und Funkeln. Nachts werden Herzen & Co. durch komplementäre Leuchtmittel aus dem Inneren märchenhaft inszeniert.“

Mehr unter www.mk-illumination.com

Foto: © MK Illumination 2020

© Katharina Schiffl
An den Anfang scrollen