Überspringen zu Hauptinhalt

Tragikomödie im VinziShop

Nach dem erfolgreichen Tourneeauftakt in Ottakring zieht die neue Wiendrama-Komödie „Traum eines Müllmanns“ bis Mitte Oktober durch mehrere Bezirke. Ein Gastspiel gibt’s unter anderem am Freitag, 9. Oktober, im VinziShop (Erdbergstraße 81), Beginn: 20 Uhr. In dem absurd-witzigen Stück, das Regisseurin Ursula Leitner wie einen Comic-Strip in Szene setzt, muss Viktor, ein Müllmann, Trinker und Rosenlieb­haber, in der Gosse landen, um draufzukommen, was wichtig ist für ihn im Leben. Es spielen Sophie Prusa, Régis Mainka und Christoph Prückner. Das Stück ist inspiriert von Aki Kaurismäkis Filmen. Spieltermine in mehreren Bezirken: facebook.com/wiendrama

Der VinziShop verkauft Sachspenden, die vor Ort abgegeben werden und bietet so eine große Auswahl an Kleidungsstücken, Schuhen, Kinderspielzeug, Bettwäsche und diversen Haushaltswaren. Mit dem Erlös aus dem Verkauf der „Sachen, die zum zweiten Mal Freude machen“ wird die Notschlafstelle
VinziBett unterstützt.

An den Anfang scrollen