Überspringen zu Hauptinhalt

Last Minute Valentinstags-Idee: Genuss-Boxen von Lillet und Perrier-Jouët by Lingenhel

Ein „Tête-à-Tête“ der besonderen Art haben sich Johannes Lingenhel vom gleichnamigen Delikatessengeschäft in Wien und Pernod Ricard Austria überlegt. Den edlen Boutique-Champagner Perrier-Jouët kombiniert er mit einer Bergkäse-Degustation, den fruchtig-frischen Weinaperitif Lillet mit selbstgemachten, süßen Köstlichkeiten. Erhältlich sind die beiden Holzboxen für Genießer-Herzen am Freitag und Samstag (12. / 13.2.) im Geschäft in der Landstraße und verwöhnen rechtzeitig zum 14. Februar die Sinne.

Die limitierten Boxen können unter reservierung@lingenhel.com sowie telefonisch (+43 1 7101566) vorbestellt werden, solange der Vorrat reicht.

Inhalt Lillet Box (€48): 1 Flasche Lillet Rosé, 2 0,2l Schweppes Russian Wild Berry, 2 Gläser, 1 Schoko-Tarte (hausgemacht von Haubenkoch Roman Wurzer), 2 Florentiner, frische Beeren

Inhalt Perrier-Jouët Box (€84): 1 Flasche Perrier-Jouët Grand Brut, 2 Gläser, Bergkäse Degustation aus 3 verschiedenen Bergkäse-Sorten, 1 Quitten-Senf-Chutney

Mit Liebe gefüllt
In der Box enthalten sind eine Flasche Lillet Rosé, zwei kleine Fläschchen Schweppes Russian Wild Berry und zwei Lillet Aperitif Gläser für den stilgerechten Genuss des Lillet Berry. Ideal für ein romantisches Valentinstags-Dinner daheim. Johannes Lingenhel hat dazu eine köstliche Schoko-Tarte, zwei Florentiner und Beeren gepackt. Die Tarte wurde eigens von Haubenkoch und Küchenchef Roman Wurzer gezaubert.

Von Liebe inspiriert
Perrier-Jouët gilt als der Liebes-Champagner, basiert er doch auf einer Liebesgeschichte. Pierre Nicolas Perrier heiratet Rose Adélaïde Jouët und gründete mit ihr im Jahr 1811 das namensgleiche Champagner-Haus in Epernay. Lingenhel ist als Genuss-Oase und Feinschmecker Treffpunkt in Wien bekannt: „Unser Anspruch ist es, mit guten, ehrlichen Produkten aus den besten Reifekellern und Speisekammern Europas zu überzeugen, so Geschäftsführer Johannes Lingenhel. Und über sein ‚perfect match‘, die Qualität Grand Brut mit etwas Käsigem zu kombinieren: „Zu Perrier-Jouët eignet sich hervorragend Käse, er betont die feinfruchtigen Noten des Champagner. Im Food-Pairing setzen wir daher auf eine Bergkäse-Degustation und bringen so alle Aromen gleichermaßen zur Geltung.

Brand Managerin Rica Fichtinger ergänzt: „Mit Johannes Lingenhel haben wir einen Premium-Partner für unsere beiden Love-Brands gefunden. Wir freuen uns daher sehr, auch zum Valentinstag liebevollen Genuss nach Hause zu bringen.

 

© Stefan Gergely
An den Anfang scrollen